Gibt es einen Weihnachtszauber für die Bergbahnbranche?

20.12.18

Es ist mal wieder soweit – Weihnachten steht vor der Tür und damit verbunden der alljährliche Weihnachtsstress. Und während man sich durch volle Einkaufszentren und Geschäfte wälzt, um ja rechtzeitig alles beisammen zu haben – für Sarah die Puppe, das Pony für Lisa und Stefan das hundertste ferngesteuerte Was-auch-immer – fängt man an das Christkind mit seinen ganzen Helferlein zu verfluchen. Ach wie schön wäre es, es gäbe es wirklich und man müsste nicht jedes Jahr wieder in die Figur eines allgegenwärtigen Wesens schlüpfen, das noch dazu mit nur einem effektiven Arbeitstag, sein ganzes Jahres-Soll erledigt. Man könnte fast neidisch werden...

Mehr dazu finden Sie hier im aktuellen Mountain Manager Artikel

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sie möchten mehr wissen?

weitere Informationen

Weil perfekte Pisten kein Zufall sind! Vielmehr ein Zusammenspiel von menschlichem Know-How,
natürlichen Ressourcen und der innovativsten Technik. Lassen Sie sich von unserer Lösung überzeugen!

Hier gehts lang!