© ARENA, Simon Back

Förderungstipp: aws Investitionsprämie

02.10.20
Das Austria Wirtschaftsservice (aws) fördert aktuell unternehmerische Neuinvestitionen in das abnutzbare Anlagevermögen mit bis zu 14 % der Investitionskosten.

Das Austria Wirtschaftsservice (aws) fördert aktuell unternehmerische Neuinvestitionen in das abnutzbare Anlagevermögen. Wer in die Bereiche Digitalisierung, Gesundheit oder Ökologisierung/Klimaschutz investiert (wie z.B. in die SchneehöhenMessung), darf mit einem Zuschuss in der Höhe von 14 % seiner Kosten rechnen. Andere Projekte werden mit 7 % der Investitionskosten unterstützt.


Unser Tipp: Nutzt diese attraktive Gelegenheit. Die Antragsstellung ist bis Ende Februar 2021 möglich. Berücksichtigt werden Investitionen bis inklusive Ende Februar 2022. Hier ein kurzer Überblick über die wichtigsten Fakten. Weitere Details findet Ihr in dem PDF aws Investitionsprämie sowie auf www.aws.at/aws-investitionspraemie

 

STECKBRIEF: AWS INVESTITIONSPRÄMIE

 
  • Für Unternehmen aller Branchen und Größen
  • Gefördert werden materielle & immaterielle aktivierungspflichtige Neuinvestitionen in das abnutzbare Anlagevermögen
  • Förderungsform: nicht-rückzahlbarer Zuschuss in der Höhe von
     
    • 14 % der Investitionskosten für die Bereiche Digitalisierung, Ökologisierung/Klimaschutz & Gesundheit
    • 7 % der Investitionskosten in anderen Fällen
  • Mindestinvestitionssumme 5.000 €
  • Zeiträume & Fristen:
     
    • Antragstellung: bis 28.02.2021
    • Investitionszeitraum: 01.08.2020 bis 28.02.2022
    • Die ersten Maßnahmen müssen innerhalb des Investitionszeitraums liegen.
    • Abschluss der Investitionen (Inbetriebnahme & Bezahlung):
       
      • Bis 20 Mio. € bis zum Ende des Investitionszeitraums
      • Bei größeren Investitionen bis 28.02.2024
  • Explizit von der Förderung ausgeschlossen u.a.:
     
    • Klimaschädliche Investitionen
    • Grundstückserwerbe
    • Finanzanlagen
    • ...
       
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sie möchten mehr wissen?

weitere Informationen

Weil perfekte Pisten kein Zufall sind! Vielmehr ein Zusammenspiel von menschlichem Know-how,
natürlichen Ressourcen und der innovativsten Technik. Lassen Sie sich von unserer Lösung überzeugen!

Hier gehts lang!