Die Piste im Griff.
Die Kosten auch.

ARENA Snow

Mit Hilfe der Schnittstelle ARENA Snow wird die tatsächliche Schneehöhe, unter Berücksichtigung des Naturschneezuwachses, für die Steuerung der Beschneiung herangezogen. Bei ungenügender Schneeauflage schaltet sich die Beschneiung ein. Ist ausreichend Schnee vorhanden, schaltet sie sich ab. Dazu haben wir eine völlig herstellerunabhängige Datenschnittstelle geschaffen.

Schnittstelle ARENA Snow

Das ARENA PistenManagement wird ständig weiterentwickelt! Wir sind bestrebt, zukünftig weitere Schnittstellen anzubieten, um unserem Anspruch eines offenen und herstellerunabhängigen Systems gerecht zu werden.